Reborn-Puppen auf der CREATIVA

Schon lange sind Puppen und Teddybären nicht nur mehr auf den reinen Spiel- und Sammlermarkt begrenzt. Gerade die Entwicklung im Bereich der Reborn-Puppen (realistische Babypuppen) bietet in zunehmendem Maße weit darüber hinausgehende Einsatzmöglichkeiten. So werden beispielsweise lebensecht wirkende Imitationen mittlerweile gerne in der Werbung oder bei Filmproduktionen eingesetzt. Aber auch im pädagogischen, therapeutischen sowie betreuerischen Umfeld gibt es zwischenzeitlich zahlreiche Anwendungsbeispiele für den Einsatz von Reborns. Daher präsentiert und thematisiert der in die CREATIVA integrierte und vom 22.-23.03.2014 in Halle 3B stattfindende "Puppen- und Bärenmarkt" erneut auch die Anfertigung, Gestaltung sowie die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten realistischer Babypuppen.

Nach der gelungenen Premiere der Spezialmesse im Vorjahr, freuen wir uns natürlich sehr, als Verband internationaler Reborn-Künstler die Veranstalterin beim weiteren Ausbau und der Ausrichtung dieses Messe-Events auch in diesem Jahr wieder unterstützen zu dürfen. Und eines ist bereits jetzt sicher: Es wird noch schöner und besser! Denn die bereits während der letztjährigen CREATIVA gemeinsam erörterten Optimierungsmaßnahmen wurden im Rahmen der diesjährigen Messeorganisation ausnahmslos umgesetzt. So können die Besucher nunmehr über einen eigenen Eingang hervorragend den Puppen- & Bärenmarkt in Halle 3B auch als Startpunkt ihres Messebesuches nutzen. Eine zweiseitige Anbindung an die Gesamtmesse bietet zudem beste „Rundlauf-Möglichkeiten“ und m Eingangsbereich gibt es zusätzliche EC-Automaten.

Zu sehen gibt es unglaublich realistische Baby-Imitationen, gestaltet als Unikate (modelliert) oder als Reborn Kits (Bausätze). Und für all jene, die sich mit der Gestaltung von Reborn-Puppen gerne selber befassen möchten oder dies bereits tun, bieten Reborn-Händler ein umfassendes Angebot an Material und Werkzeug an. Darüber hinaus runden entsprechende Seminar- und Workshop-Angebote die Ausstellungspalette ab.

Download Besucherprospekt "Puppen- & Bärenmarkt"

Erneut wartet der Puppen- & Bärenmarkt aber auch mit einem eigenen Forum auf, das mit interessanten Vorträgen, Demonstrationen und Diskussionsrunden Besucher und Aussteller gleichermaßen informieren und unterhalten wird. Ein ganz besonderer Dank gilt der Veranstalterin für die Möglichkeit, in diesem Jahr erstmals mit drei Fachvorträgen am Messesamstag dem interessierten Fachpublikum im Rahmen der CREATIVA-Professional den berufsorientierten Einsatz realistischer Babypuppen näher bringen zu können. Und versäumen Sie in diesem Jahr keinesfalls die Teilnahme am „Meet, Greet & Eat“ in den Rosenterrassen mit zwanglosem Chillen und einem fantastischen, italienisches Buffet.

Download Menuekarte "Meet, Greet & Eat"

Zuletzt möchten wir die hoch professionelle Betreuung durch das gesamte CREATIVA-Projektteam sowie das überdurchschnittliche Engagement der Beteiligten bei der Ausgestaltung und Weiterentwicklung dieses einmaligen Events nicht unerwähnt lassen. Wir sind sehr froh darüber, dass sich die Veranstalterin auch in diesem Jahr dem Thema Babypuppen so engagiert und mit allem gebotenen Respekt annimmt. Allen Besuchern wünschen wir viel Spaß sowie allen Ausstellern und der Veranstalterin viel Erfolg.

Ihr ASINTRA-Team

Zurück